moderne Struktur

Berufserfahrung

Anstellungshistorie

 

Freiberuflicher Lösungsarchitect

Jul 2018 - aktuell

Seit Juli bin ich freiberuflich tätig für die Projekte auf Basis von Microsoft Dynamics 365 for Finance and Supply Chain / Finance and Operations / Dynamics AX 2012 tätig. Die Beschreibung der Projekten befindet sich hier

Technical Solution Architect / Senior Axapta Developer, AlfaPeople GmbH

Jan 2015 – Jul 2018

Konzept, Design Entwicklung und Umsetzung von Branchen Lösungen für Bekleidung & Textil, Lösungen für Banking, Papierindustrie, Brauerei.

Funktionen:

● Integration von Dynamics AX mit externen Systemen und Anwendungen (PLM, MobiMedia, NScale, SAP, Transport Delivery Management V-Log)
● Entwickeln industriellen Lösungen (Bankzahlungen, Brauerei, Sound Systeme usw.)
● Desing-Konzipierung und Documentation. 
● Support nach dem Go Live.

Tools und Technologien:

Microsoft Dynamics AX 2012 R3, MS Visual Studio, C#.NET, V-Log, SOAP Services, Microsoft SQL Server, Formpipe Lasernet, XSLT, Microsoft Sure Step.

Senior Axapta Developer, Plus Server AG

Jul 2014 - Dez 2014

Entwickeln von AX 2012 R2 Anwendung nach dem Upgrade von der Version 3.0 während der Stabilisierungsphase.


Funktionen:

  • Analysen von verschieden Typen der Problemen (Leistungsfähigkeit, Unstabilität, Speicherflucht)  und Ausarbeiten von Empfehlungen, Systemoptimierung.

  • Refactoring, Bug Fix und Lösungsentwicklung.

  • Umbau von Produktions- und Entwicklungsumgebungen für besser Zuverlässigkeit und Produktivität. 


Tools und Technologien:

Microsoft Dynamics AX 2012 R3, SOAP UI, MS Visual Studio, XSLT

TMK Europe GmbH
Solution Architekt / Axapta Entwickler

Dez 2007 – Juli 2014

Das Entwickeln der Lösung für eine Rohrhandelsgesellschaft mit Tochtergesellschaften in mehrerem Europäer Länder auf der Basis von Microsoft Dynamics Axapta.


Verantwortungen:

  1. Analysieren der Anforderungen und bauen der Lösungskonzept, funktionelles und physisches Design, schreiben der Dokumentation, vorbereiten zu den innerer und betriebsfremder Revisionen.

  2. Leitungsaufgaben fürs Entwicklungsteam.

  3. Lösungsentwicklung, Prüfung, Erstellung der Berichte in Anwendungen von Microsoft Office. Sprachen: X ++, VBA.

  4. Beratung der Buchhaltung, finanziell und Verkaufsabteilungen in Microsoft Dynamics Axapta.

  5. Business Analysis (OLAP).

  6. Integration von Axapta mit dem fremden System (MS SQL Server) mithilfe MS BizTalk Server.

  7. Versorgung von Ausbildungen für Benutzer.

  8. MS Dynamics AX Upgrade und Migration von AX 4.0 zu AX 2012


Projektbeschreibung:

Projekt wurde als ein separates Modul in Axapta mit der Spezifikation als ein primäres Handelsdokument entwickelt, das für Rohre-Industriebesonderheiten kundengerecht angefertigt ist (2-dimensionale Vermessungen(Tonnen/Meter) mit dem Fließverhältnis, das von der Produktion des Loses abhängt), lokalisiert für verschiedene Länder, Vorlage-basierende Design aller ausgehende Dokumente, Dokumenten-Workflow, Berichte anhand des Axapta Bericht-Werkzeuges und Microsoft Office, Umgestaltung der Warenbestand-Kostenberechnung. Integration mit externem System anhand Biztalk Server.

Tools und Technologien:

Microsoft Dynamics AX 4 / 2012, Biztalk Server, MS Visual Studio, MS SQL Server, VBA

Celenia Software Ukraine, Kiev, Ukraine
Softwareentwicklung Ingenieur

Jul 2004 – Dez 2007

Verantwortungen:

  1. Das Aufrechterhalten der Microsoft Dynamics Axapta in den folgenden Modulen: Projekten, CRM, Lagerverwaltung, Produktprogrammplanung, Debitoren, Kreditoren und Produktion.
    Projekten:
    - Service Pack 4  (Projekten, CRM). Periode Oct 2004 – Feb 2005;
    - Service Pack 5 (Projekten, CRM, Lagerortverwaltung). Periode Feb 2005 – Aug 2005;
    - Service Pack 6 (AP, AR, Lagerortverwaltung, Produktion, Master Planung). Periode Aug 2005 – Mar 2006.

  2. Lösungen des Entwickelns/Kundenanpassung für die Microsoft Dynamics Axapta mit X++ und der inneren entwickelnden Axapta Entwicklungstools. Projekten
    Time Tracking System – das kundengerecht Projektmodul, über die Projekte ausgegebenen Stunden des Angestellten einzuschreiben. Berichten und kundengerechten Formularen wurden ausgearbeitet.
    Sprache X++, Entwicklungstools: Microsoft Dynamics Axapta. Periode: Jul 2005 – Sep 2005.
    Applicant’s test automation – basierend auf Questionnaire Modul des Axapta wurde verbessert und kundengerecht angefertigt, um Firmenanforderungen zu entsprechen. Periode: Sep 2005 – Nov 2005.

  3. Design und Entwicklung.NET-basierend Projekten (C#) anhand Microsoft Visual Studio 2005. Nahm am NetBank-Projekt teil - ein Ersatz für sowohl ASP System als auch PC-Client-Anwendung.
    Beschreibung: Web-gegründetes System für Bearbeitung Überweisungen, Zahlungen, Budgetierung, Sicherheitsverwaltung und Reporting (Crystal Reports). Schließt XML-beruhenden Nachrichtendienst mit der Webschnittstelle ein. System wurde für 4 Banken entwickelt: FÆroyaSparikassi, FÆroyaBanki, NordoyaSparikassi, SuduroyarSparikassi. Technologien: ASP.NET C#, AJAX, Crystal Reports. Periode: Apr 2006 – Dez 2007.

  4. Die Versorgung von Berater-Dienstleistungen für die Microsoft Dynamics Axapta.

Infocom, Ukraine
Programmierer/Admin

Sep 2003 –Jul 2004

Verantwortlichkeiten:

  1. Design und Entwicklung von Projekten über verschiedene Sprachen für die Windows-Plattform (C und C# auf der .NET Plattform) das Verwenden des Microsofts Visual Studio 2003. Die folgenden Projekte, sowohl Windows-Anwendungen als auch Webanwendungen, wurden vollgebracht:
    Search Gnutella – leicht-belastete ActiveX-Kontrolle beruhend auf den Gnucleus Client, durchführend die Verbindung für den Peer-To-Peer Netzwerk "Gnutella". Technologien: ATL, C++. Periode: Jan 2004 – Feb 2004.
    DocIt - Erweiterung für das Microsoft Visual Studio 2003, gewidmet der Dokumentationsentwicklung des automatischen Projektes für alle Programmiersprachen. Schließt Transformation zum HTML von XML über XSLT, Generation der verlängerten HTML-Produktion mit Diagrammen und Hierarchie-Karten ein. Programmiersprache: C#. Periode: Oct 2003 – Jan 2004.
    Master Control - ActiveX ATL-Kontrolle, die Sendemultimediaströme über http und mms (bis zu 16) in einer kleinen und großen Vorschau mit dem automatischen Lay-Out von Strömen und über XML hervorbringt.
    Technologies: ATL, Programmiersprache C++.Periode: Feb 2004 – Jul 2004.

  2. Installierung und das Aufrechterhalten des korporativen Netzrahmenrelais, X.25, Router konfigurierend, schreiben Skripts etc.

  3. Das Aufrechterhalten und Entwicklung der Webseite der Soft Insight Group. Seite schließt Forum, Gastbuch, Programmfehler-Verfolgen-System, Download-Motor, Artikel-Schrift etc. Sprache: PHP, DB: MySQL, Server: Apache. Periode: Febr 2004 - Juni 2004.

AIST GmbH, Ampfing, Deutschland
Programmierer.

Feb 2003 – Aug 2003

Verantwortungen: Design und Entwicklung von neuen Projekten auf C++ mit der Microsoft Visual Studio 7.0/2003, das Schreiben der Dokumentation, das Einführen und das Mischen von Modulen ins vorhandene System der Videobildverarbeitung und Analysierung Cinegy.

Projekte:

Cinegy AAF Converter. Der eingebettetes Modul für das Cinegy Express, das innere Dateien zum AAF-Format, verwendet ins AVID Express System umwandeln kann.Entwicklungstools: MS Visual C++ 7, AAF SDK, ATL.
Periode: Mar 2003 – Nov 2003.
CinegyUpdater. Ein Programm für die automatische Aktualisierung der gegenwärtigen Version des Systems über das lokale Netz (Win32 API, C++). Periode: Feb 2003 – Mar 2003.

Cropper - Ein Dienstprogramm für die Gruppenbildverarbeitung: Größenänderung, lösen in GIF/JPEG/PNG-Formaten ein, in Teile schneiden.

Divider - Ein Dienstprogramm für die Bildverarbeitung: in Teilen schneiden, lösen in 7 graphischen Formaten ein, dem Profil-Konfigurieren sparend.Technologien: MFC. Programmiersprache: C++. Periode: Jun 2003 – Jul 2003 - Aug 2003 (entfernt).

Zhytomyr institute of engineering and technology, Zhytomyr, Ukraine
Programmierer / Analyst

Sep 2001 –Okt 2002

Verantwortungen: Design und Entwicklung von neuen Projekten über C++mit der Microsoft Visual Studio  6.0, Design von Hardware-Teilen.

Projekt: LAR (Linguistic Analyzing Repository) - ein System für die Information sammeln, Lager, Vergegenwärtigung und Analyse des menschlichen Stimmengenerationssystems mit dem Ziel der pathologischen Zustand-Diagnose. Es besteht aus zwei Teilen - Software und Hardware (sensors/amplifiers/filters/ADCs). Softwareteil besteht aus zwei funktionellen Teilen - Patient-Datenbank beruhend auf den ODBC-artigen Motor und Block für die Registrierung, die Verarbeitung, Vergegenwärtigung und Analyse von Audiosignalen. Technologien: MFC, ODBC, C++. Periode: Sep 2001 – Okt 2002.

Ruslan Androsjuk

Technical Solution Architect

  • LinkedIn

+49 178 554 05 12

+49 521 963 06 366

Bielefeld, Deutschalnd

©2019 architect-dynamics.de.
Erstellt mit Wix.com